qp7rkn4g Logo

Festivalticket // Approximation 2020

  Salon des Amateurs, Düsseldorf  Thu. 06/02/2020 — Sun. 09/02/2020

Ticket selection

ACHTUNG: Nur für die Konzertabende im Salon des Amateurs

Sarah Nicolls // Rolf Hansen

Sóley // Strobocop
Jimi Tenor // Iueke

TicketSingle PriceAmountTotal price
Festivalticket // Approximation 2020 sold out
Thu. 06/02/2020 — Sun. 09/02/2020

Die Festivaltickets sind leider schon ausverkauft.

Costs: 50,00 Euro Amount: 0,00 Euro
Festivalticket // Approximation 2020 // ermäßigt sold out
Thu. 06/02/2020 — Sun. 09/02/2020

Die Festivaltickets sind leider schon ausverkauft.

Gültig für Schüler, Auszubildende und Studenten, Bufdi- und FSJ-Leistende, Schwerbehinderte, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger. (Ausweis muss an der Kasse vorgezeigt werden)

Costs: 35,00 Euro Amount: 0,00 Euro
Ticket price in total:0 Tickets0,00 Euro
Booking fee:
inclusive all service fee and transaction costs
:
Subtotal:
All prices are including Tax

Ein Festival auf der Suche nach Grenzen

Die Idee für das Approximation Festival entstand aus der Motivation heraus, Musiker und Komponisten in einem Projekt zu vereinen, das Grenzgänge auf dem Klavier wagt. Das Festival möchte versuchen, sich diesem so vielseitigen Instrument auf eine neue, innovative Weise und auf der Basis verschiedenster Kontexte oder Stile anzunähern (approximate).

Das Approximation Festival wurde 2005 im Salon des Amateurs in der Kunsthalle Düsseldorf von Volker Bertelmann (HAUSCHKA) und Aron Mehzion aus der Taufe gehoben. Lag zur Gründung von Approximation
der Schwerpunkt noch auf der Schnittstelle von Klavier und elektronischer Musik, eröffneten sich bald Verbindungen zu anderen Formen der experimentellen und Neuen Musik. In den folgenden Jahren erweiterte sich der Ansatz von Approximation hin zu einem grenzüberschreitenden Festival en miniature, das mit seinen kontrastreichen Konzerten Extreme suchte und präsentierte. Die Konzerte zielten dabei nicht nur auf ein „klassisch“ zu nennendes Publikum, sondern begeisterten auch eine eher im Bereich von Avantgarde, Neuer Musik, Jazz, Lounge, Pop und Experiment beheimatete Hörer-Klientel: ein Versuch, neue Horizonte im Bereich der Publikumswirkung von Klaviermusik ins Visier zu nehmen.

Das Approximation Festival versteht sich zugleich als eine experimentelle Plattform, die Musiker aus verschiedenen Generationen, Nationen und Szenen zusammenführt, als ein Forum für die zeitgenössische Auseinandersetzung mit Piano und Keyboards. Die Konzentration von überaus vielfältigen Genres im Rahmen dieses Mini-Festivals bietet allen Beteiligten – Musikern wie Publikum – außergewöhnliche Konzerterlebnisse und einen Angriff auf eingeübte Hörgewohnheiten. Den eigeladenen Künstlern,  aber auch Studierenden und interessierten Laien eröffnen sich  Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Musikern und Komponisten aus völlig anderen Genres oder Kontexten.

Text: Thomas W. Rieger

Wegbeschreibung Festivalticket // Approximation 2020

  • Salon des Amateurs

    Grabbeplatz 4
    40213 Düsseldorf
    Deutschland

  • Thu. 06/02/2020 — Sun. 09/02/2020

Ticket buyer

First name
Last Name
Street
Streetnumber
ZIP
City
Country
E-Mail
repeat E-Mail

Shipping method

Order overview

TicketpriceTotal price
discount:
discount:
HardticketHardticket + gift packaging
incl. printing and shipping
:
Booking fee:
inclusive all service fee and transaction costs
Voucher:
Total incl. VAT:
Note: ticket i/O GmbH is not itself the organiser of the event offered. The event is organised by the organiser, who is also the exhibitor of the tickets. ticket i/O GmbH only procures the tickets on behalf of the organizer. Organizer is Verein zur Förderung des Approximation Festival e.V., Am Backesberg 2, 40629 Düsseldorf

Payment method

OK

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, da sie eine Vielzahl von Funktionen ermöglichen, die Ihren Besuch bei uns angenehmer gestalten. Informationen hierzu sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier.